Großes Glück hatte am Morgen des 18. Dezember 2007 eine Autolenkerin aus Wesenufer bei einem Autounfall in Hartkirchen. Nachdem sie auf der B130 einem Tier ausgewichen war geriet sie mit ihrem Mini ins Schleudern und kam dabei von der Straße ab. Dabei überschlug sich das Auto und rammte einen
Zu einem Brandmeldealarm wurde die Feuerwehr Hartkirchen am 17. Dezember 2007 um 11:26 alarmiert. Bei Bauarbeiten der neuen Produktionsanlage der Firma Melchart wurde die ebenfalls nagelneue Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach kurzer Lageerkundung und Unterweisung der Arbeiter konnten die 6 Kameraden
Am Nachmittag des 14. November 2007 wurde der Kommandant der Feuerwehr Haizing von einem Hausbesitzer zu Pumparbeiten gerufen. Nach Alarmierung einiger Kameraden wurde die Schadenslage vom Einsatzleiter AW Dunzinger Harry erkundigt. Durch den Einsturz eines Brunnen wurde die Zuleitung der Ortswasserleitung
Grosses Glück hatte am Nachmittag des 13.11.2007 der Fahrer eines Post-LKW beim Verteilerzentrum in Hartkirchen, als wegen eines technischen Defektes im Motorraum ein Brand ausbrach. Obwohl er den Schwelbrand sofort mittels eines Feuerlöschers bekämpfte, gelang es ihm nicht, ihn komplett abzulöschen.
Am Sonntag Nachmittag des 11. November wurde um 15.19 Uhr die Feuerwehr Haizing zu einem Sturmschaden alarmiert. Durch die anhaltenden teilweise sehr starken Regenfälle war das Erdreich sehr aufgeweicht, dadurch wurde aufgrund des starken Sturms ein Baum entwurzelt. Die ausgerückte Feuerwehr
Am 21. September 2007 kurz nach 18:00 hatten 9 Kameraden der FF Hartkirchen gerade begonnen für die Ablegung des THL (Technische Hilfeleistung)-Abzeichens zu üben, als nur 100m weiter, auf der Kreuzung der Karlinger Straße mit der B131 direkt neben dem Zeughaus, ein echter Unfall passierte. Die
Da er aus einem Kamin eines Hauses in Karling Flammen und Rauch bemerkte, schlug ein aufmerksamer Autofahrer Alarm und rief folgerichtig die Feuerwehr. Als die um 08:56 alarmierte FF Hartkirchen beim vermuteten Kaminbrand eintraf, wurde jedoch festgestellt, dass das Feuer durchaus gewollt war. Der
Zur Beseitigung einer Ölspur wurde die FF Hartkirchen am 31. August 2007 um 18:10 alarmiert. Beim Eingang zum Friedhof waren ein Moped und ein PKW frontal kollidiert. Dabei wurde das Moped so schwer beschädigt, dass große Mengen Öl- und Treibstoff auf die Fahrbahn gelangten. Die Unfallbeteiligten
Nachdem die unzähligen Waldbrände in Teilen Griechenlands bereits katastrophale Zustände angenommen und über 60 Menschen das Leben gekostet haben, hat die griechische Regierung die EU um Hilfe gebeten. Sofort daraufhin wurde auch aus Österreich ein Kontingent an Hilfskräften in das Einsatzgebiet
Zu einem schweren Unfall war es am Montag Nachmittag in Steinwand auf der B130 gekommen. Im Bereich des Parkplatzes kollidierten 2 PKWs aus ungeklärter Ursache. Beide Fahrspuren wurden durch die Unfallfahrzeuge versperrt. Die beiden unbestimmten Grades verletzten Lenker wurden durch den Notarzt versorgt
Donnerstag, 18:12 Uhr wurden die Feuerwehren Hartkirchen, Hilkering Hachlham, das Rote Kreuz und die Polizei zu einem Traktorunfall in der Ortschaft Koppl alarmiert. Der Traktor kippte bei einem Wendemanöver mit dem voll beladenen Ladewagen um. Der Lenker wurde leicht verletzt und zu einem Arzt gebracht. Die
FF Hilkering/Hachlham
6 Rundballen Stroh hat am 16. Juli 2007 ein Bauer genau auf der Kreuzung der B130 zur B131 verloren. Um die wichtige Kreuzung für den Berufsverkehr ehest wieder frei zu bekommen, wurde um 16:18 die Feuerwehr Hartkirchen zur Unterstützung und zur Absicherung der Aufräumarbeiten alarmiert. Die
Um 19:04 Uhr wurde die FF Hartkirchen zur Fahrzeugbergung bei Zufahrt des Kieswerks Gustav Arthofer alarmiert. Da diese gerade den Brandschutz für das Karibikfest in Pfaffing stellte, wurde die FF Hilkering Hachlham zu diesem Einsatz nachalarmiert. Vor Ort angekommen wurde zuerst der Straßenabschnitt
Nur ein kurzer Einsatz erwartete die Kameraden der FF Hartkirchen, als sie am 4. Juli 2007 um 16:22 zu einem "Sturmschaden" alarmiert wurden. Ein kleiner Baum stürzte während eines heftigen Regenschauers und blockierte eine Fahrspur der durch Hartkirchen führenden B131. Wegen des einsetzenden Berufsverkehrs
Zu einem brennenden Wohnhaus wurden am 17. Juni 2007 um 11:40 die Feuerwehren aus Hartkirchen und Umgebung alarmiert. Der Besitzer des Hauses in Poxham bemerkte seltsame Geräusche am Dachboden und hielt Nachschau. Dabei fand er diesen bereits in Vollbrand stehend vor und wählte umgehend den Notruf. Als
Ein missglücktes Überholmanöver wurde am 15.Juni 2007 einem Motorradfahrer in Hartkirchen zum Verhängnis. In einer Kurve auf der B130, kurz vor Karling, kam er während des Überholens zu Sturz und schlitterte daraufhin frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer
Ein blockierter Radweg beschäftigte die Feuerwehr Hartkirchen am Sonntagnachmittag, dem 03.06.2007. Vermutlich wegen des aufgeweichten Erdreiches dürfte eine Baumgruppe in der Donauleiten den Halt verloren haben und stürzte auf den daneben liegenden, viel frequentierten Donauradweg. Dabei wurde
Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstag, dem 31. Mai 2007, kurz vor 10:00 in Karling gekommen. Der Fahrer eines Mietwagens war auf der B130 von Pupping kommend Richtung Hartkirchen unterwegs, als er kurz vor Karling in einer Linkskurve aufs Bankett geriet. Der Wagen kam daraufhin ins Schleudern
In den Abendstunden des 19. Mai 2007 wurde die Feuerwehr Hilkering/Hachlham und die Feuerwehr Haizing um 21:40 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Nach Erkundung der Schadenslage konnte die Feuerwehr Hilkering wieder in das Zeughaus einrücken. Bei dem Unfall schleuderte
Am Samstag Abend eilten einige Feuerwehrmänner der FF Hilkering Hachlham einem Kameraden zur Hilfe. Beim Ernteeinbringen blieb sein Ladewagengespann in einem Graben stecken. Beim Versuch diesen wieder herauszuziehen, rissen die Achsaufhängungen ab. Somit war der Güterweg Bergen total versperrt. Um
Ein ungewöhnlicher und aufgrund der Geländebeschaffenheit auch sehr anstrengender Einsatz wurde am 16.04.2007 von den Feuerwehren in der Gemeinde Hartkirchen absolviert. Am späten Vormittag entkamen einem Bauer in der Ortschaft Schönleiten 3 Milchkühe. Nach mehreren Stunden vergebener Suche und
Zu einem Brandeinsatz wurden die Kameraden der 4 Feuerwehren von Hartkirchen in der Nacht zum Ostermontag gerufen. Brand in der Ortschaft Steinwand lautete die frühmorgendliche Alarmierung. Als die Kameraden das Brandobjekt erreichten, wurde festgestellt, dass aus ungeklärten Gründen dort gelagerte
Ein ungewöhnlicher Forstunfall ereignete sich am 05. März 2007 im Aschachtal. Ein Landwirt war gerade damit beschäftigt mittels einer Seilwinde, welche am Heck seines Traktors montiert war, einen Baumstamm aus einem steilen Waldstück auf die Straße zu ziehen, als es vermutlich an der Steuerung
Am 3. März wurde im Gasthaus Brandtner die Vollversammlung der FF Oed in Bergen abgehalten. Kommandant Hofmann eröffnete um 20:15 Uhr die Versammlung und konnte neben 53 anwesenden Feuerwehrmitgliedern Abschnittskdt. BR Walter Burger, Vizebürgermeister Johann Winkler, Pflichtbereichskommandant HBI
Mitten im Berufsverkehr ereignete sich am 15. Februar 2007 auf der B130 in Karling ein spektakulärer Unfall. Der junge Fahrer eines BMW geriet zwischen Pupping und Karling aufs Bankett und überschlug sich in Folge mehrmals. In einer angrenzenden Wiese kam das Fahrzeug schließlich auf dem Dach zum
Am Samstag, dem 03.02.2007 um 00:56, wurde die Feuerwehr Hartkirchen zu einem Verkehrsunfall nach Pupping alarmiert. Der Fahrer eines PKW hatte aus ungeklärten Gründen auf der B130 an der Ortseinfahrt von Pupping die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen gemauerten Zaun.
Der Orkan Kyrill, der in weiten Teilen Europas schwerste Schäden verursachte, hat auch in der Gemeinde Hartkirchen eine Spur der Verwüstung gezogen. Die Arbeiten begannen am Abend des 18. Jänner 2007 um ca. 22:30 mit der ersten Alarmierung der FF Hartkirchen zu einer durch einen umgestürzten Baum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.