Am 18. August 2018 fand in der Arthoferhalle die Segnung der beiden neuen Fahrzeuge der FF Hartkirchen statt. Dabei wurden das KLF A-L und das RLF-A 2000 im feierlichen Rahmen vorgestellt. Die Neuanschaffung war Ergebnis der Gespräche die auf Grund der neuen GEP (Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung) stattfanden. In diesem Zuge wurde der LFB-A2 der FF Hartkirchen an die FF Hilkering/ Hachlham überstellt und der TLF-A 2000 wird ab sofort in Öd in Bergen im Einsatz sein. Neben den Feuerwehren des Bezirkes waren auch zahlreiche Ehrengäste anwesend. Wir freuen uns ganz besonders über den Besuch einer Abordnung unserer Partnerfeuerwehr aus Halstenbek/ DE. An diesem Abend wurden drei Kammerdaden der FF Hartkirchen für Ihre langjährige Tätigkeit im Kommando ausgezeichnet. Wir danken OBR Thomas Pichler, HAW Gerald Czech und OAW Andreas Füreder für Ihre Arbeit in der FF Hartkirchen. Am Sonntag den 19. August fand als Abschluss noch ein Frühschoppen statt, welcher von der Musikkapelle Hartkirchen gestaltet wurde. Wir danken der Bevölkerung und der Raiffeisenbank Hartkirchen für Ihre Spenden. Ohne diese tatkräftige Unterstützung wären die Neuanschaffungen nicht möglich gewesen. Weiters bedanken wir uns bei Pfarrer Paulinus für die Gestaltung der Segnung. Wir danken allen Besuchern – Danke für euer Kommen!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.