Endlich einsatzbereit!

Das können jetzt die neuen Kameradinnen und Kameraden, unter anderem sieben von den Feuerwehren von Hartkirchen (drei von Oed in Bergen, zwei von Hilkering/Hachlham und zwei von Hartkirchen) von sich behaupten, die am 9. und 16. April 2022 den Grundlehrgang erfolgreich absolviert haben.

In den vergangenen Wochen, haben sich zahllose Feuerwehrmänner und -frauen immer wieder Zeit genommen, um sich der Grundausbildung, dem ersten Ausbildungsschritt in der Laufbahn eines aktiven Feuerwehrmitglieds, zu stellen. Diese haben immer wieder ihre Freizeit dafür geopfert, um die ankommenden Feuerwehrler angemessen auf den Grundlehrgang vorzubereiten.

An den zwei Samstagen wurden technische Einsätze, Brandeinsätze mit Wasser und Schaum, der Umgang mit diversen Hilfsmitteln und das Zusammenarbeiten in der Löschgruppe erlernt. Aber auch das Marschieren als nötige Kenntnis bei öffentlichen Veranstaltungen wurde erlernt.

Nach einer praktischen und theoretischen Überprüfung des erlernten Wissens konnten alle teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden den Grundlehrgang erfolgreich abschließen. Als fertig ausgebildete Truppmänner rücken sie ab sofort zu Einsätzen bei ihren Feuerwehren aus.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich!

Vielen Dank an die Fa. Melchart, die uns ihren Vorplatz für die Ausbildungstage zur Verfügung gestellt hat.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.