Vom 15. – 16. Juni 07 fand der 46. Wasserwehrleistungsbewerb in Ottensheim statt. Die Zille ist auch in der heutigen Zeit eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel bei Hochwassereinsätzen,da mit den motorisierten Booten im seichten Wasser kaum ein fahren möglich ist. Durch viel Übung und Training konnte eine derartig gute Leistung erzielt werden und die Zillenfahrer der Feuerwehr Haizing sind damit bestens für einen eventuellen Ernstfall gerüstet. Folgende Kameraden nahmen von der Feuerwehr Haizing Teil: Einer Klasse B: Weiss Manfred Wolkerstorfer Franz Bronze u. Silber Klasse A: Dunzinger Herbert Meindlhuemer Christian Bronze u. Silber Klasse B: Dunzinger Harry Dunzinger Karl Die Kameraden Dunzinger Herbert und Meindlhuemer Christian erreichten in Bronze den hervorragenden 10. Rang, in Silber hat die Dunzinger Besatzung den sehr guten 4. Rang erreicht. Kamerad Weiss Manfred belegte den guten 30. Platz. Die gesamte Ergebnisliste finden Sie unter: http://www.ooelfv.at/story.php?id=99

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.