test_slider_1.jpg
Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da

14 KameradInnen der FF Haizing stellten sich dem Abzeichen in Bronze und Silber

Nach zahlreichen Wochen der Vorbereitung (und dann doch ziemlich kurzfristig wegen der aktuellen Lage) wurde am Sonntag 14. November die Branddienstleistungsprüfung in Bronze und Silber durchgeführt. Insgesamt zwei Mannschaften, je eine in Bronze und eine in Silber, stellten sich dem Bewerter Team rund um Hauptbewerter Johannes Wegmaier. Neben der Abfrage der Gerätekunde galt es einen Löschangriff durchzuführen. In Bronze wurde ein Heckenbrand angenommen, in Silber ein Brand eines Holzstapels. Bei diesem Bewerb ist nicht eine schnelle Zeit im Vordergrund, sondern das Hauptaugenmerk liegt auf dem fehlerfreien und zügigen Abarbeiten des Einsatzbefehls.

Beide Mannschaften haben ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert.

Ein großer Dank an alle Teilnehmer, Ausbildner und die Bewerter!!!

Folgende KameradInnen haben das Leistungsabzeichen erfolgreich errungen:

Bronze:

  • Hellmayr Christian
  • Keplinger Max
  • König Bernhard
  • Meindlhuemer Babsi
  • Meindlhuemer Sabine
  • Roithmayr Kathi
  • Schübler Susi


Silber:

  • Dunzinger Chrisi
  • Eckerstorfer Fredi
  • Hannerer Daniel
  • Hofer Martin
  • Litzlbauer Marcel
  • Meindlhuemer Christian
  • Reisinger Manuel
  • Schübler Markus
FF Haizing

Insgesamt 4 Gruppen der FF Hartkirchen haben am Samstag den 13. November die Leistungsprüfung Branddienst erfolgreich absolviert.

Am Samstag den  6. November 2021 fand der diesjährige Wissenstest unserer Feuerwehrjugend statt. Dies haben unsere Kids mit Bravour gemeistert.

Nachdem die Bewerbsgruppe der FF Hartkirchen das diesjährige Bewerbsrennen in Hinzenbach erfolgreich gemeistert hat, sind wir vom Kommando eingeladen worden, gemeinsam in den Freizeitpark Behamberg zu fahren und anschließend Lasertag zu spielen.

Am Freitag den 22. Oktober 2021, fand bei der FF Hartkirchen eine umfangreiche Schadstoffübung statt, um den richtigen Umgang mit Schadstoffen zu üben.

Am 2. und 9. Oktober fand die Maschinistengrundausbildung 2021 in Stroheim und Hartkirchen statt. Mit dabei auch einige Kameraden der vier Feuerwehren von Hartkirchen.

Am Sonntag den 3.10 wurde die FF Hilkering/Hachlham per Stiller Alarmierung zu einem "Ungewollten Gartengast" alarmiert worden. Ein Hausbesitzer meldete telefonisch unserer Wehr, dass sich in seinem Garten eine unbekannte Schlange befände.  Kurzerhand machten sich 4 Mitglieder unserer Wehr auf, um den Gast umzusiedeln.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.