Am frühen Montagmorgen am 16.11.2020 um 5:27 Uhr, wurde die Mannschaft der FF Hartkirchen zu einem Brandmeldealarm bei einer Fruchtfirma gerufen.

Am 04.11.2020, um 16:06 Uhr wurde die FF Hilkering/Hachlham per Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW ist von der Straße abgekommen und kam neben der Straße in Schräglage zum stehen.

FF Hilkering/Hachlham

"Fahrzeugbergung - LKW am Bankett" - dies war die Alarmierungsmeldung für die Feuerwehr Hilkering/Hachlham für den zweiten Sireneneinsatz diese Woche. Am 21.10.2020 um 13:34 Uhr rückte die FF Hilkering/Hachlham nach Hachlham aus. Vor Ort ergab sich folgende Lage.

Am Dienstag, den 20.10.2020 wurde die FF Hartkirchen um 12:29 Uhr zu einer ca. 300m langen Ölspur ins Industriegebiet Hartkirchen alarmiert.

Am Freitag, den 09.10.2020, wurden die Kameraden der Feuerwehren Oed in Bergen und Hartkirchen gegen 11:00 Uhr via Sirene zu einer „Personenrettung“ gerufen.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich die Lage eindeutig dar. Ein Traktor hatte sich auf einer steilen Wiese mehrmals überschlagen. Dabei wurde der Landwirt, ein 83-jähriger Altbauer, aus der Kabine geschleudert und unter dieser eingeklemmt.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.