Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da
Slider
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften zog am Morgen des 13. Dezember 2017 ein Chemieunfall in einem Aschacher Industriebetrieb nach sich. Bei Arbeiten an einem Tank war Chlorgas freigesetzt worden und trat in die Werkshallen aus. Entsprechend den Notfallplänen wurde in Folge sofort die Evakuierung des
Einen guten Erfolg konnten wir auch heuer am 9. Dezember 2017 beim 16. Punschstand der FF Hartkirchen verzeichnen. Zahlreiche Besucher konnten sich bei weihnachtlichem Ambiente und musikalischer Untermalung an dem selbstgemachten Punsch und Glühwein erfreuen. Zum Aufwärmen war in der beheizten Garage
In den frühen Morgenstunden des 5. Dezember wurden die Kameraden der Feuerwehr Hilkering-Hachlham zu einem Sturmschaden alarmiert. Ein Schneepflugfahrer der Straßenmeisterei Peuerbach war mit dem Räumfahrzeug im Aschachtal unterwegs und konnte Aufgrund eines Baumes, der quer über die Straße lag
FF Hilkering/Hachlham
Am Samstag den 2.12.2017 gegen 21:30 Uhr wurde der Kommandant der FF Haizing von einem Hausbesitzer telefonisch um Unterstützung gerufen. Durch einen technischen Defekt wurde der gesamte Keller unter Wasser gesetzt. Durch den Einsatz von einer Tauchpumpe und zwei Nasssauger konnte dem Hausbesitzer
Leicht verletzt wurden am Abend des 28. November 2017 die Lenker von zwei PKW bei einem Verkehrsunfall auf der B130 in Pfaffing. Ein Fahrer hatte vermutlich den Nachrang übersehen und war in die Kreuzung eingefahren. Ein zweiter Lenker konnte nicht mehr ausweichen und es kann seitlich zur Kollision. Um
Am Montag, dem 20. November 2017, hatte das sehnsüchtige Warten unseres Kameraden Markus Hausermaier und seiner Freundin Julia ein Ende: ihr Sohn Leonard wurde geboren. Zur Feier dieses schönen Ereignisses stellte sich am Abend natürlich auch eine Abordnung der Feuerwehr samt Storch ein, um den frischgebackenen
Die Alarmierung für die Herbstübung der vier Feuerwehren von Hartkirchen lautet "Brand im Pfarrhof Hartkirchen". Dieses Objekt is sehr groß, verwinkelt und hat mehrere Zugänge. Weiters bedarf der Schutz der Schätze unserer Pfarre guter räumlicher Kenntnis und besonders umsichtiges Arbeiten seitens

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.