test_slider_1.jpg
Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da

Am Freitag den 22. Oktober 2021, fand bei der FF Hartkirchen eine umfangreiche Schadstoffübung statt, um den richtigen Umgang mit Schadstoffen zu üben.

Am 2. und 9. Oktober fand die Maschinistengrundausbildung 2021 in Stroheim und Hartkirchen statt. Mit dabei auch einige Kameraden der vier Feuerwehren von Hartkirchen.

Am Sonntag den 3.10 wurde die FF Hilkering/Hachlham per Stiller Alarmierung zu einem "Ungewollten Gartengast" alarmiert worden. Ein Hausbesitzer meldete telefonisch unserer Wehr, dass sich in seinem Garten eine unbekannte Schlange befände.  Kurzerhand machten sich 4 Mitglieder unserer Wehr auf, um den Gast umzusiedeln.

"Ölaustritt aus PKW" so lautete am Donnerstagabend um 23:20 Uhr die Alarmierung der Feuerwehr Hartkirchen.

Am kommenden Samstag, am 2. Oktober 2021, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt

Am 18.09.2021 stand eine besondere Übung des Sprengstützpunktes der FF Hilkering/Hachlham an der Tagesordnung. Zwei Silos in der Ortschaft Ritzing, die nicht mehr im Betrieb standen, wurden dem Stützpunkt als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt.

Am Dienstag, den 1.09.2021 wurde die Feuerwehr Hartkirchen in der Früh zu einer LKW-Bergung nach Gstaltenhof in Richtung Flugplatz alarmiert.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.