Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da
Slider
Am Montag den 21.02.05 wurde die FF Haizing um 13:13 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Ölspur alarmiert. 5 Minuten später rückte die Wehr zur Einsatzstelle aus. Nach kurzer Lageerkundung durch den Kommandanten wurde die Schadenslage von der Mannschaft behoben. Durch gezieltes Handeln der
Die starken Regenfälle der letzten Tage wurden einem Autofahrer auf der B130 zum Verhängnis. Durch die Regenfälle wurde ein Graben oberhalb vom Schäflinger derart verstopft, dass das Wasser sich seinen Weg über die B130 suchte. Ein Autolenker von Haibach kommend, kam ins Schleudern und blieb mit
Die starken Regenfälle der letzten Tage und die damit einhergehende Schneeschmelze in den Niederungen führten zu einem sehr rasanten Ansteigen des Wasserpegels der Aschach im gesamten Gemeindegebiet von Hartkirchen. Um 13:15 des 12.Februar 2005 ging daher ein Ersuchen des Bauhofes an die Feuerwehr
Einen wahrhaft närrischen Einsatz hatte die Feuerwehr Hartkirchen am 05.Februar 2005 zu bewältigen. An diesem Tag fand bei traumhaftem Winterwetter der erste Hartkirchner Faschingsumzug statt. Aufgabe der FF Hartkirchen war es dabei für die nötigen Absperrmaßnahmen zu sorgen, was angesichts
Am 03.02.05 um 04.20 Uhr rückte die Feuerwehr Haizing zu einer Fahrzeugbergung nach Gfereth aus. Kommandant Eckerstorfer wurde zuvor telefonisch verständigt, das ein Auto von der Straße abgekommen sei und die Hilfe der Feuerwehr benötigt wird. Der PKW kam auf einem steil abfallenden Straßenstück,
Die heftigen Schneefälle am frühen Morgen des 24.01.2005 machten in ganz Oberösterreich den Autofahrern zu schaffen. So auch einem Verkehrsteilnehmer auf der Brandstätter Bezirksstrasse zwischen Aschach und Eferding. In Richtung Eferding fahrend geriet er mit seinem Ford Escort ins Schleudern
Am 16.01.05 ereignete sich bei der Ortseinfahrt Haizing ein Verkehrsunfall. Durch ein Ausweichmanöver verriss der Lenker sein KFZ und geriet ins Schleudern. Bevor das Fahrzeug jedoch im Strassengraben zum Stillstand kam, beschädigte es ein Verkehrszeichen und Leitpflock. Um 04:15 Uhr wurden einige

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.