Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da
Slider
Am 27. Dez. 2003 heulte um 12:15 erneut die Sirene der Feuerwehr Hartkirchen. "Trafobrand in Aschach" lautete die Alarmierung. In einem Industriebetrieb in Aschach an der Donau war es in einem Schaltverteiler in einem Traforaum zu einem Brand gekommen, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung
Am 2. Weihnachtstag heulte um 00:23 Uhr die Sirene. Der Einsatzbefehl lautete: "Türöffnung in Rienberg". Am Einsatzort warteten das Rote Kreuz Hartkirchen und Dr. Wassermair. Sie informierten uns, daß eine Person im Vorraum gestürzt ist und ohne Bewußtsein liegen geblieben ist. Es wird entschieden
Rechtzeitig vor Weihnachten wurde nun der Rohbau vollendet. Das Obergeschoss wurde fertig aufgemauert und auch der Dachstuhl wurde schnell fertiggestellt. Als letzten Teil der äußeren Fasade kam schließlich noch der Turm auf der der B133 zugewendeten Seite hinzu. Somit ist nun erstmals das neue
Am 21.Dez 2003, dem 4. Adventsonntag, heulten um 09:18 die Sirenen in der Gemeinde Hartkirchen. Der Besitzer eines Betonwerkes in Hartkirchen hatte in seinem Betrieb Rauch aufsteigen gesehen und sofort Alarm geschlagen woraufhin die Alarmstufe 1 ausgelöst wurde. Die Mannschaft des ersten Fahrzeuges
Nun ist vom neuen Zeughaus schon einiges zu sehen. Der Aufbau geht nachwievor flott voran und der Rohbau steht somit bereits kurz vor der Vollendung. Die Strukturen des Gebäudes sind klar erkenntlich. Lediglich der Turm und die Decke der Garage fehlen nun noch, bevor mit der Errichtung des Dachstuhles
Jetzt ist es wieder so weit, die Tage und Nächte werden kälter und somit ist die Gefahr des Glatteises wieder allgegenwärtig. Einige Kameraden der FF-Hilkering Hachlham spürten dies am Samstagabend schon, als sie um 20:40 Uhr in Hilkering eintrafen, nachdem die Sirene zuvor aufheulte. Einsatzgrund:
Da das milde Wetter weiterhin anhielt, konnte der Bau des neuen Depots zügig vorangetrieben werden. In den letzten beiden Novemberwochen wurde der Keller fertiggestellt und die Aufmauerung des Gebäudes konnte ebenfalls in Angriff genommen werden.
News

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.