Die freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hartkirchen
FF Hartkirchen | FF Haizing | FF Hilkering | FF Oed in Bergen
7 Tage die Woche 24 Stunden täglich für Sie da
Slider
Nun ist es so gut wie fertig das neue Zeughaus. Anbei finden Sie einige Bilder von Aussen und Innen, um sich schon mal Vorstellungen machen zu können. Trotzdem hoffen wir, Sie bei unserer feierlichen Eröffnung am 28. und am 29. Mai begrüßen zu dürfen.
News
So wie bereits in den vergangenen Jahren, durften auch heuer wieder die Schulanfänger der 5 Kindergartengruppen in Hartkirchen die Feuerwehr besuchen. Insgesamt 35 Kinder und deren Betreuerinnen erfuhren am 09. und 10. Mai 2005 über die wichtigsten Tätigkeiten im Feuerwehrwesen und hatten erstmals
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden am 04. Mai 2005 um 16:43 die Feuerwehren Haibach, Hartkirchen und Hilkering/Hachlham alarmiert. Auf der B130, kurz vor der Abzweigung nach Haibach, war ein weißer Mazda aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und
Am Samstag, den 30. April, um 22.40 Uhr wurde die Feuerwehr Haizing mittels Pager zu einem Dacheinsturz bei einem landwirtschaftlichen Objekt in Lacken 3 gerufen. Bei der Ankunft fanden wir folgende Schadenslage vor: Über dem Wirtschaftstrakt des Gebäude ist der Dachstuhl, aus ungeklärter Ursache
Nachdem erst kürzlich Kamerad Dr. Meissl seinen 80sten Geburtstag feiern durfte, konnte nun ein weiteres Mitglied der FF Hartkirchen dieses runde Jubiläum begehen. Kamerad Anton Pointinger wurde am 21. April 1925 geboren und trat 1952 der FF Hartkirchen bei. Bereits kurz nach seinem Eintritt konnte
Technischer Einsatz für die Feuerwehr Haizing am Sonntag, den 17. April, um 08:00 Uhr. Grund dafür war eine ca. 2 km lange Ölspur. Ein Fahrzeug welches auf der Öd in Bergen Landesstraße Richtung Haizing fuhr, kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und ist dabei über einen Leitpflock
Ein rundes Jubiläum feierte dieser Tage ein Kamerad der FF Hartkirchen. MedRat. Dr. Hans Meissl kann nun bereits auf 80 Jahre zurückblicken. Geboren am 29.03.1925 kam Dr. Meissl bereits 1940 zur Feuerwehr. 1959 wurde er dann Feuerwehrarzt bei der FF Hartkirchen. Bis 1988 war er zudem Gemeindearzt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.