Am frühen Montagmorgen am 16.11.2020 um 5:27 Uhr, wurde die Mannschaft der FF Hartkirchen zu einem Brandmeldealarm bei einer Fruchtfirma gerufen.

 Bei Ankunft am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hat. Die Anlage wurde kontrolliert und zurückgesetzt. Somit konnten die 8 Kameradinnen und Kameraden unter Einsatzleiter OBI Hofer den Einsatz nach einer halben Stunde wieder beenden.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.