In den letzten Tagen und Wochen mussten alle 4 Wehren zu Einsätzen ausrücken die diese Insekten betreffen. Meist handelt es sich dabei um Hornissen und Wespenneste die irgendwo am Dachboden oder am Dach hängen und entfernt werden müssen. Am späten Abend wenn möglichst alle Tiere im Nest sind wird das Nest von den Wehrmännern möglichst rückstandslos entfernt. Mit dieser Art von Einsätzen werden wir noch den ganzen Sommer über konfrontiert sein.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.