Am 13.01.04 kurz nach 20 Uhr wurde Kommandant Eckerstorfer vom Besitzer eines Bauernhofes in Haizing davon in Kenntnis gesetzt, das sein Hof überschwemmt sei. Dieser verständigte daraufhin einige Kameraden unserer Wehr, welche mit dem KLF und KDO ausrückten. Am Einsatzort wurde folgende Lage vorgefunden: Ein Abflussrohr welches verstopft war, löste die Überschwemmung im Hof aus. Mittels 2 Tauchpumpen wurde das Wasser aus dem Hof gepumt und anschließend mit dem Kanalspülgerät das Rohr gereinigt. Eingesetzte Mannschaft und Gerät: 10 Mann mit KLF und KDO sowie 2 Tauchpumpen, 1 Kanalspülgerät, FOX und Stromerzeuger mit je 2 1500 Watt Scheinwerfer.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.