Die Feuerwehren Haizing und Hartkirchen wurden am 15.04.2006 um 00:00 mittels Sirene zu einem Brandeinsatz gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein Thujienstrauch in Brand geraten war. Mittels Hochdruckrohr vom TLF der Feuerwehr Hartkirchen wurde der Brand eingedämmt und schließlich vollends gelöscht. Einsatzende war um 00:40 Uhr. Die Brandursache konnte bis zum Abrücken der Feuerwehren noch nicht geklärt werden. Eingesetzte Einsatzkräfte: FF Haizing (KDO,KLF) - 15 Mann FF Hartkirchen (TLF,LFB) - 15 Mann Polizei - 2 Mann Einsatzleiter: OBI Wolkerstorfer Franz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.