Zu Mittag des 23.April wurde die FF Haizing telefonisch zur Beseitigung einer Ölspur am Güterweg Moos alamiert.

Zuvor verlor ein Auto nach einem technischem Gebrechen am Motor eine größere Menge Betriebsmittel. 8 Kameradinnen der FF Haizing standen ca 2h im Einsatz um die Gefahrenabwehr für die Umwelt durchzuführen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.