Die Polizei alarmierte die FF Hilkering Hachlham um 01:20 Uhr, dass bei einem Fahrzeug nach einem Unfall die Ölwanne zerberste und das Öl zu binden ist. Nach einer stillen Alarmierung rückten 7 Mann nach Steinwand aus. Dort angekommen wurde sofort mittels Ölbindemittel das Öl gebunden und entsorgt. Ein Teil der Mannschaft half einem Abschleppunternehmen das Unglücksfahrzeug zu bergen. Nachdem säubern der Fahrspur der B130 konnte diese um halb 3 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Einsatz wurde durch OBI August Kloimstein geleitet.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.