Zu "Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall" wurde die Feuerwehr Hartkirchen am 17. Oktober 2011 um 10:47 alarmiert. Auf der Kreuzung der B130 mit der B131 in Pfaffing waren zuvor ein PKW und Motorradfahrer frontal kollidiert. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle wurde er bereits vom Roten Kreuz Hartkirchen sowie einer diensthabenden Ärztin versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und entfernte die Unfallfahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich. Abschließend wurde die Fahrbahn noch von Scherben und Wrackteilen gereinigt. Einsatzende für die 10 Mann der Feuerwehr Hartkirchen war um 11:30. Einsatzleiter war HBI Thomas Pichler.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.