Zu einem weiteren Brandmeldealarm bei einer nahen Fruchtfirma wurde die Freiwillige Feuerwehr Hartkirchen am 15. November 2011 um 15:01 alarmiert. Auch dieses Mal war es glücklicherweise nur ein Fehlalarm der im Zuge von Wartungsarbeiten versehentlich ausgelöst wurde. Mitarbeiter der Firma informierten aber sofort die Feuerwehr, so dass der Einsatz kurz darauf nach Erledigung der Formalitäten wieder beendet werden konnte.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.