Zur Beseitigung einer Ölspur wurde die FF Hartkirchen am 07. November 2013 um 16.30 Uhr mittels Pager alarmiert. Die B-130 Nibelungenstraße wurde im Ortsbereich Pfaffing in Folge eines PKW-Motorschadens auf einer Länge von ca. 300 m mit Motoröl verunreinigt. Das betroffene Straßenstück wurde mittels Ölbindemittel gesäubert. Für diese Arbeiten waren 9 Mann der FF Hartkirchen ca. 1 Stunde im Einsatz. (Einsatzleitung: HBI Thomas Pichler)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.