Am 4. Februar 2013 wurde die FF Hilkering/Hachlham zu einem technischen Einsatz alarmiert. Eine Lenkerin war am Vormittag mit ihrem Pkw auf der B130 von Hartkirchen Richtung Hilkering unterwegs. Das Fahrzeug kam von der Straße ab und überschlug sich über die Böschung bevor es am Dach zum liegen kam. Beim Eintreffen unserer Wehr wurde die Lenkerin bereits von der Rettung versorgt, glücklicherweise trug sie nur leichte Verletzungen davon. Die Aufgabe war somit die Unfallstelle abzusichern und das Fahrzeug zu bergen, der Unfallwagen wurde mittels Muskelkraft wieder auf die Räder gestellt, weiters wurde ein Abschleppunternehmen verständigt und die Unfallstelle gesäubert. Unsere Wehr konnte unter der Leitung von AW Rammelmüller Markus nach gut einer Stunde wieder einrücken.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.