Am frühen Abend des 9. Dezember 2013 wurden die Feuerwehren Hilkering/Hachlham und Hartkirchen mit dem Einsatzstichwort “Brand KFZ“ nach Knieparz alarmiert. Am Einsatzort angekommen wurde ein VW Bus in Vollbrand vorgefunden. Ein Atemschutztrupp begann unverzüglich einen Löschangriff mittels Schaumrohr, wodurch das Feuer schnell eingedämmt werden konnte, weiters wurde eine Zubringerleitung aufgebaut um die weitere Löschmittelzufuhr zu gewährleisten. Das Fahrzeug konnte nicht mehr gerettet werden, es brannte völlig aus. Unter der Leitung von Thomas Mitterndorfer standen die beiden Wehren mit ca 30 Mann gut eine Stunde lang im Einsatz.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.