Am späten Abend des 28. Juni heulte die Sirene der Feuerwehr Hilkering/Hachlham. In Stroheim hatte ein Mähdrescher gebrannt, aus Sicherheitsgründen wurde unsere Wehr alarmiert. Glücklicherweise konnte schon bei der Anfahrt durch die Einsatzleitung per Funk wieder Entwarnung gegeben werden. Die ausgerückte Mannschaft von 20 Mann konnte somit nach wenigen Minuten wieder Einrücken. Bericht FF Stroheim: http://www.feuerwehr-stroheim.at/2014/maehdrescherbrand/

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.