Wie auch schon in den frühen Morgenstunden des 10.Jänners wurde die Hilkeringer Wehr am noch am selbem Tag zu einem Sturmschaden nähe der Gemeindegrenze zu Haibach alarmiert Der umgestürzte Baum blockiert gänzlich die B130, nach Absicherung der Einsatzstelle wurde die Bundesstraße mittels Motorsäge freigeschnitten und konnte nach der Reinigung wieder für den Verkehr freigegeben werden Unter der Leitung von Thomas Mitterndorfer standen 22 Mann im Einsatz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.