Am 18.2.2020,  um 5:15 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Hilkering/Hachlham per Sirenenalarm aus dem Schlaf gerissen. 
Auf der B130 im Bereich der Ortschaft Steinwand blockierte ein Baum die Straße.

Umgehend konnten beide Fahrzeuge an den Einsatzort ausrücken. Mithilfe einer Motorsäge konnte der Baum zerkleinert und von der Straße entfernt werden. Anschließend wurde die Straße noch gereinigt. 
Nicht einmal eine halbe Stunde später konnte der morgendliche Berufsverkehr wieder unbehindert weiterlaufen. 

Im Einsatz standen 20 KameradInnen, mit zwei Fahrzeugen unter der Leitung von HBM Michael Aumayr.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.