Am 05.09.2015 wurde die FF Oed in Bergen um 17:26 Uhr mit dem Alarmtext Fahrzeugbergung auf der Landesstraße Oed in Bergen höhe Sägewerk alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellten wir fest das ein beim Sägewerk ohne Zugfahrzeug abgestellter Sattelanhänger, der mit Bitumen beladener war, umzukippen drohte. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Satelauflieger mittels Unterlegshölzer und einer Bauwinde gesichert um ein weiteres versinken der Stützen zu verhindern. Weiters wurde der Sattelanhänger gegen seitliches Abrutschen mittels Rundholz, dass an der Hauswand des angrenzenden Sägewerks befestigt würde gesichert. Zusätzlich wurde von der anderen Seite noch mit der Seilwinde des TLF gesichert um ein sicheres Aufsatteln mit der von der Baufirma angeforderten Sattelzugmaschine zu gewährleisten. Aufgrund der Bergungsarbeiten wurde die Oed in Bergener Landesstraße abgesperrt und eine Umleitung über den Güterweg Würting eingerichtet. Die Mannschaft der FF Oed in Bergen konnte nach ca. 2 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Einsatzleiter war HBI Fasching Hermann.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.