Der Feuerwehrfunk ist noch immer das wichtigste Kommunikationsmittel im Feuerwehrwesen. Der Umgang damit wird den Kameraden in eigenen Kursen beigebracht. Am Ende der Ausbildung können die Feuerwehrmänner ihr erlerntes Können dann auch in den Funkleistungsbewerben des OÖLFV in verschiedenen Stufen unter Beweis stellen. 4 Kameraden der Feuerwehr Hartkirchen konnten heuer ein Funkleistungsabzeichen mit Erfolg ablegen: Funkleistungsabzeichen in Silber am 11.04.2008: Dunzinger Benjamin Funkleistungsabzeichen in Bronze am 09.05.2008: Aichinger Andreas Philipps Christof Schöringhumer Gerald Das Kommando und die Kameraden der Feuerwehr Hartkirchen gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.