Zwei Wochen nach Kdt.-Stv. Thomas Pichler war es nun für einen weiteren Offizier der Feuerwehr Hartkirchen soweit: Zeugwart AW Christian Hofer gab am 04. August 2007 seiner langjährigen Freundin Martina das JA-Wort. Die Trauung in der Pfarrkirche Hartkirchen verfolgten neben den beiden Kindern Melissa und Lorenz, Verwandten, Freunden und Nachbarn natürlich auch eine große Abordnung der Hartkirchner Kameraden. Zu dieser Feier wurde unser Zeugwart standesgemäß mit dem TLF der FF Hartkirchen chauffiert. Fahrer war dabei Kommandant HBI Georg Bremstaller persönlich. Eine kleine Geste für die bereits langjährigen guten Dienste für unsere Wehr. Auf dem Weg zur Hochzeitsfeier im Festsaal der Musikschule Hartkirchen wartete noch eine besondere Überraschung für das frisch vermählte Brautpaar: die Kameraden errichteten mittels dreier Strahlrohre einen Triumphbogen aus Wasser, der dem Brautpaar Glück und Schutz bringen soll. Nachdem diese "Hürde" (trocken !) durchschritten war, konnte die Feier in der Musikschule so richtig beginnen. Dort wurde dann im Beisein sehr vieler Gäste bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und auf das Wohl der jungen Familie angestoßen. Das Kommando der FF Hartkirchen und alle Kameraden wünschen Martina und Christian alles Gute und viel Glück für die gemeinsame Zukunft

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.