Am 21. Juli 2007 war es bei strahlendem Wetter soweit: Unser Kommandant-Stellvertreter OBI Thomas Pichler führte seine Marianne vor den Traualtar. Vor einer großen Anzahl an Gästen, darunter natürlich sehr viele Kameraden der Feuerwehr Hartkirchen, wurde in der Klosterkirche Pupping der Bund fürs Leben geschlossen. Im Anschluss gab es eine besondere Überraschung für das Brautpaar. Sie wurden auf der Feuerwehrzille zur Hochzeitsfeier in den Festsaal der Musikschule Hartkirchen chauffiert. Begleitet wurden sie dabei von einigen Kindern aus der Kindergartengruppe von Marianne sowie von Pater Fritz vom Kloster Pupping. Gesichert wurde der Hochzeitskonvoi ebenfalls von der Feuerwehr Hartkirchen. In der Musikschule wurde dann bis spät in die Nacht mit dem frisch vermählten Brautpaar gefeiert. Das Kommando der FF Hartkirchen und alle Kameraden wünschen Marianne und Thomas auch auf diesem Wege alles Gute und viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.