Am Samstag, den 4.07.2020 waren 24 Kameradinnen und Kameraden der FF Hartkirchen ab 12:30 Uhr tatkräftig im Einsatz! Nicht wie gewohnt in voller Montur, mit Blaulicht und Martinshorn, sondern mit Putzkübeln, Hochdruckreiniger und Besen.

Eine Abordnung der FF Haizing überraschte am Freitag den 12.06 unseren Kameraden Markus Keplinger und seine Frau  Helene mit einem Ringkranz.

Noch bevor die ehemalige Asylunterkunft in der Feuerwehrstraße zur Gänze abgebaut wurde, durfte sich die FF Hartkirchen auf eine besondere Art und Weise verabschieden.

+++Save the Date+++
Am 3. Juli findet im Zeughaus der Feuerwehr Hilkering/Hachlham eine Feuerlöscherüberprüfung statt.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: so lautete am 20. Mai 2020 um 18:30 Uhr die Übungsalarmierung für die erste genehmigte Übung nach den Corona-Maßnahmen.

Am Abend des 11. Mai 2020 fegte um kurz vor 19 Uhr eine heftige Kaltfront mit Starkregen und schweren Windböen über unsere Gemeinde hinweg.

Am Samstag, den 2.05.2020 trafen sich um 19 Uhr unser Bürgermeister Wolfram Moshammer und eine Abordnung des Kommandos aller vier Feuerwehren von Hartkirchen am Kirchenplatz, um wie alljährlich üblich den Kranz zum Gedenken der verstorbenen Kameraden niederzulegen.

Drohnenaufnahmen zeigen Zeughäuser der 4 Feuerwehren von Hartkirchen in neuen Perspektiven

Am Montag, den 20.04.2020 durften Bürgermeister Wolfram Moshammer, Pflichtbereichskommandant HBI Gerald Schöringhumer und AW Hans-Peter Pirklbauer der FF Aschach eine großzügige Hand- und Flächendesinfektionsmittel Spende der Firma AGRANA Stärke GmbH entgegennehmen.

Auch die Feuerwehrjugend der FF Haizing beschäftigt sich aktuell mit dem Corona Virus. Mit einem gemeinsamen Bild möchten die Jugendlichen auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Geschätzte Bevölkerung, liebe Kameradinnen und Kameraden!

Am Freitag den 14. Februar hatten wir eine besondere Überraschung für unsere Kids.

Im Rahmen vom FIS Skisprung Weltcup der Damen in Hinzenbach, wurde am Samstag den 8.02.2020 am Abend wieder eine Charity-Veranstaltung geboten.

Am Freitag 7. Februar 2020 fand im Fadingerstüberl Kellnering die 115. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Haizing statt.

Am Mittwoch, den 4.02.2020 traf sich eine Abordnung des Führungsteams der FF Hartkirchen, zu einer ersten Übung mit dem am 24.01.2020 erhaltenen neuen Hydraulischen Rettungsgeräts.

Kurz vor 23 Uhr heulten in Haizing die Sirenen, bei einem Einfamilienhaus in Kellnering brannte ein Kamin.

Die erste Jugendstunde im neuen Jahr wurde am Samstag in Haizing spielerisch eröffnet.
Mit einem lebendigen „Menschen Ärgere dich nicht“ wurde somit die erste Jugendstunde zu einem Highlight.

Heute, am Freitag den 24.01.2020 durften die Mitglieder des Kommandos der FF Hartkirchen offiziell das neue Hydraulische Rettungsgerät in Empfang nehmen.

Bei der 135. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hartkirchen, die am 18. Jänner 2020 im Gasthaus Hoftaverne in Hartkirchen abgehalten wurde, konnte Kommandant HBI Gerald Schöringhumer und seine Funktionäre wiederum auf ein ruhiges Einsatzjahr 2019 zurückblicken.

2020 ist für die Partnerschaft FF Reiterndorf und FF Haizing ein besonderes Jahr, besteht unsere Freundschaft nun schon seit 25 Jahren.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte und Funktionen bestmöglich zur Verfügung stellen zu können.

Durch die Verwendung der Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihren Gerät anlegen dürfen.